гомеопатия гомеопат гомеопатия и антибиотики
drug store online

Unternehmen Über uns Zahlen und Fakten Standorte Weltweit präsent Meilensteine NAF Qualitätsmanagement Managementpolitik Forschung & Entwicklung Baukastenprinzip Beschaffung Service Dokumentation Vertrieb Karriere Studenten/Absolventen Schüler Produkte Achsen Erklärung Typenbezeichnung Planetentandemachsen Portaltandemachsen Planetenlenkachsen Planetenstarrachsen Getriebe Erklärung Typenbezeichnung Verteilergetriebe Zweimotorengetriebe Komponenten Erklärung Typenbezeichnung Differentialgetriebe Planetengetriebe Produktanfrage Anwendungen Bauwirtschaft Forstwirtschaft Landwirtschaft Weitere Anwendungen Aktuelles Aktuelles Messen Archiv Downloads Produktanfrage AGB Login Kontakt Anfahrt Ansprechpartner

Wir laden dich ein, im Rahmen eines Betriebspraktikums unser Gast zu sein. Im kaufmännischen Bereich durchläufst du dabei Abteilungen wie das Lohnbüro, den Vertrieb, die Arbeitsvorbereitung, den Einkauf, etc. und im gewerblichen Bereich erhältst du einen „Crashkurs“ was Feil- und Nietarbeiten, Gewindeschneiden, Bohren, Drehen, etc. angeht.  Haben wir dein Interesse geweckt?!  Dann lass uns einfach eine Kurzbewerbung mit einer Kopie deines letzten Schulzeugnisses per Post oder E-Mail zukommen. Verwende bitte nur Kopien, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen leider nicht erfolgen kann.  Deine Ansprechpartner rund um Praktika: Kaufmännische Berufe Alexandra Weiß Tel.: +49 9134 702-127  Fax: +49 9134 702-654 ausbildung(at)nafaxles.com   Martina Neuner Tel.: +49 9134 702-549 Fax: +49 9134 702-640 ausbildung(at)nafaxles.com   ACHTUNG : Im kaufmännischen Bereich sind leider keine Praktikumsplätze für 2014 mehr verfügbar! Gewerbliche Berufe Stefan Singer Tel.: +49 9134 702-601 Fax: +49 9134 702-640 ausbildung(at)nafaxles.com   Andreas Mölkner Tel.: +49 9134 702-614 Fax: +49 9134 702-640 ausbildung(at)nafaxles.com      

Bereits seit dem Jahr 1967 bilden wir nun schon bei der NAF aus. Wichtig ist uns dabei, nicht nur junge Menschen auszubilden, sondern diese nach der Ausbildung auch zu übernehmen. Desweiteren fördern wir konsequent die Fort- und Weiterbildung. Denn dies sind die Grundsteine von Karrieren eines leistungsstarken und erfolgsorientierten Unternehmens.  Industriemechaniker/in vs. (Euro-)Industriekaufmann/frau – die Entscheidung liegt bei dir! Hier ein paar Infos, die dir die Entscheidung vielleicht erleichtern. 

In der attraktiv gestalteten Lehrwerkstatt werden dir  Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung, wie z. B.  Messen, Feilen, Körnen vermittelt. Außerdem erhältst du Grundkenntnisse über pneumatische/ hydraulische Steuerungen, im Programmieren und Einstellen von CNC-Maschinen und erstellst technische Zeichnungen. Darüber hinaus gewinnst du Einblicke in verschiedene andere Abteilungen, wie der Montage, der CNC-Fertigung, der Instandhaltung, dem Wareneingang, der Qualitätssicherung und dem Kundenservice.

Während deiner Ausbildung durchläufst du alle kaufmännischen Abteilungen. Im Vertrieb hilfst du beispielsweise bei der Angebotserstellung mit, überwachst Lieferpläne, erstellst Preislisten, wohingegen du im Einkauf Anfragen erstellst und Bestellungen ausführst. Darüber hinaus erhältst du aber auch Einblicke in unsere technischen Abteilungen wie beispielsweise Montage, Fertigung und Wareneingang.

Wie bei der Ausbildung zum/r Industriekaufmann/frau durchläufst du alle kaufmännischen Abteilungen. Darüber hinaus spielt die fremdsprachliche Ausbildung eine bedeutende Rolle. So erwirbst du neben deinem Abschluss als Industriekaufmann/frau einen Abschluss als „Geprüfter Fremdsprachenkorrespondent/-in (IHK) in Englisch“.  Zusätzlich werden Grundkenntnisse in Spanisch vermittelt.  

.   Jetzt freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung, die ein aktuelles Lichtbild, ein persönliches Anschreiben, einen Lebenslauf sowie Kopien deiner letzten Zeugnisse und Praktika enthalten sollte. ACHTUNG: Für Industrie- und Euro-Industriekaufkleute stellen wir für das Ausbildungsjahr Beginn September 2015 leider keine Ausbildungsplätze zur Verfügung. Falls du noch Fragen haben solltest, wende dich einfach an: Helmut Wagner Tel.: 09134 702-128 ausbildung(at)nafaxles.com